Auswahl:

2018: David Weber in «Die unterbliebenen Worte» (Henning) ; Regie Udo van Ooyen, Kellertheater Zürich

2017: Schürzinger in «Kabale und Liebe» (Horvath); Regie: Astrid Keller, Seeburgtheater Kreuzlingen

2017: Diverse Rollen in «Who's Johnny Cash», nach einer Graphic Novel von Reinhard Kleist; Regie: Gisela Nyfeler, Südpol Luzern

2016:François in «Nachtgeknister» (Kenny); Regie: Taki Papaconstantinou, Theater am Gleis, Winterthur

2015:Stefan Dorsch in «Die lächerliche Finsternis» (Lotz); Regie: Stephan Roppel, Theater Winkelwiese Zürich

2014:Franz von Moor in «Räuber» (Schiller); Regie: Daniel Kuschewski, Schauspielhaus Zürich

2013:Diverse Rollen in «Melnitz» (nach Lewinsky); Regie: Adriana Altaras, Kurtheater Baden

2013:K. in «Die Enten» (Mc Lean); Regie: Doris Strütt, Kellertheater Winterthur

2013:Pete in «Deliver my heart» (Clavadetscher); Regie: Sophie Stierle, Südpol Luzern und Nova Brunnen

2012:Ferdinand in «Kabale und Liebe» (Schiller); Regie: Niklaus Talman, Theatre Equilibre, Fribourg

2012:Wilhelm in «Black Rider» (Waits/Wilson/Burroughs); Regie: Leopold Huber, See-Burgtheater Kreuzlingen

2011:Ismael in «Moby Dick» (nach Melville); Regie: Doris Strütt und Udo van Ooyen, Kellertheater Winterthur

2011:Herr von Lips in «Der Zerrissene» (Nestroy); Regie: Leopold Huber, See-Burgtheater Kreuzlingen

2011:Solo «blick hinaus blick hinein» (eigenes Kurzstück); Theater Tuchlaube, Aarau 

2010:Onni Rellonen in «Die wunderbare Reise der Massenselbstmörder»; Regie: Sophie Stierle, Theater der Künste, Zürich

2009:Sohn in «Ein Zug wird kommen» (Schlagerabend); Konzept und Regie: Rainer Holzapfel, Theater Oberhausen

2006 - 2009 Ensemblemitglied am 

Saarländischen Staatstheater in Saarbrücken:

2009:Werther in «Werther» (nach Goethe); Bühnenfassung und Regie: M. Pfaff, Saarländisches Staatstheater, Saarbrücken

2009:Robert Sala in «The Rum Diary» (nach Hunter S. Thompson); Bühnenfassung und Regie: Philippe Roth, Saarländisches Staatstheater, Saarbrücken

2008:Alex in «Am Strand der weiten Welt» (Stevens); Regie: D. Kranz, Saarländisches Staatstheater, Saarbrücken

2008:Monolog «Notizen aus dem Untergrund» (Bogosian); Regie: C. Diem, Saarländisches Staatstheater, Saarbrücken

2008:Edgar in «König Lear» (Shakespeare); Regie: H. Schein, Saarländisches Staatstheater, Saarbrücken

2008:Lysander in «Ein Sommernachtstraum» (Shakespeare); Regie: D. Schlingmann, Saarländisches Staatstheater, Saarbrücken